Urlaub in Thailand heißt Erholung pur zwischen traumhaften Stränden, einer wundervollen Natur und lebhaften Städten. Ob ein Städtetrip nach Bangkok, eine Rundreise durch den wilden Norden, Entspannen in Krabi oder Relaxen auf Ko Samui, ein Thailand Urlaub hat alles zu bieten, was ein asiatisches Land so aufregend und abwechslungsreich macht.

beach-g0284d0b85_1920_edited.jpg

Thailand - das Land des Lächelns

Die Vielfalt Thailands sucht ihresgleichen: die Megacity Bangkok, die buddhistischen Tempel von Chiang Mai, paradiesische Strände in Koh Samui, Phuket und Khao Lak, eine köstliche Küche und vieles mehr.

Bangkok ist berühmt für sein pulsierendes (Nacht-)leben, exotische Märkte wie dem Nanglerng Food Market, Wolkenkratzer à la MahaNakhon mit Skywalk, den Königspalast mit zahlreichen verzierten Gebäuden, viel Gold und Wächterstatuen und natürlich das Nationalheiligtum, den Smaragd-Buddha.

 

Lohnenswert ist zudem eine private Bootsfahrt auf dem Chao Praya entlang der schwimmenden Märkte oder man genehmigt sich einen Drink auf der Dachterrasse des Banyan Tree Hotels – hier bietet sich einem ein atemberaubender Blick auf die Metropole. Auch in Sachen Michelin-Sterne-Küche hat die Megacity einiges zu bieten: so zum Beispiel im neuesten Luxus-Hotel „Capella Bangkok“ und sogar auch im Street-Food-Bereich.

Wer mehr buddhistische Spiritualität sucht, reist nach Chiang Mai im bergigen Norden des Landes. Hier findet man hunderte kunstvoll verzierter Tempel – denn die Stadt ist auch für ihr Kunsthandwerk berühmt.

 

Im "Four Seasons Tented Camp" wartet zudem ein wahres "Once in a Lifetime“ Erlebnis: die hautnahe Begegnung mit den hier lebenden Elefanten. Hierbei könnt Ihr der Herde beim morgendlichen Bad im Fluss zuschauen und von einem Mahout bei einem Spaziergang im Dschungel mehr über das Verhalten und den richtigen Umgang mit den Tieren erfahren.

Und wen es an den Strand zieht, der hat in Thailand eine riesige Auswahl paradiesischer Fleckchen und luxuriöser Hotels
.

bangkok-g64989ffb9_1920_edited.jpg